Produkte

Sensoren

Der Schlüssel zur Vielfältigkeit der Barkhausenrauschenanwendungen ist die Vielzahl unterschiedlicher kontaktierender und kontaktfreier Sensoren, die für jedes Gerät zur Verfügung stehen. Um hohe Beständigkeit und Stabilität zu gewährleisten, sind alle Sensoren mit Epoxid in einem Edelstahlbehälter vergegossen. Außerdem wird Wolframkarbid auf kritischen Kontaktflächen verwendet, um mechanischen Verschleiß zu minimieren und eine Lebensdauer von mehreren Jahren auch unter härtesten Bedingungen zu erzielen.

Die Sensoren eignen sich zur statischen oder dynamischen, manuellen oder automatischen Prüfung, verfügen über einen oder mehrere Kanäle, und können selbstverständlich auch nach Ihren Bedürfnissen angepasst gebaut werden. Bei manuellem Betrieb werden handgeführte Sensoren zur Prüfung von lokalen Bereichen verwendet. Falls eine 100% Prüfung großer Flächen oder schnelle Prüfung nötig ist, baut Stresstech komplette, automatisierte Prüfstände für Sie.

Es gibt wenige praktische Begrenzungen in Bezug auf Größe und Form der Stresstech Group Sensoren.