Produkte

Diffraktometer Xstress 3000


XSTRESS 3000 ist ein kleiner, leichter, genauer und sicherer Röntgendiffraktometer zum Messen von Restspannungen und Restaustenitgehalt. XSTRESS 3000 misst mittels Röntgen die Spannungen in kristallischem Material, beruhend auf dem Phänomen des Braggschen Gesetzes.

XSTRESS 3000 ist geeignet für den Einsatz im Labor sowie im Arbeitsbereich. Als ein einfach verfahrbarer Diffraktometer ermöglicht er Messungen auch unter schwierigen Bedingungen im Arbeitsbereich, wie z. B. im Vorratsbehälter, Rohr oder auf dem Baugerüst. Trotz der Verfahrbarkeit ist die Ausrichtung und der Einsatz sehr einfach ausgelegt, ohne jegliche Beeinträchtigung der Genauigkeit.

XSTRESS 3000 ist selbständig und braucht nur 110 - 240 VAC Stromversorgung. Vom Zeitpunkt de Entladens bis zur Bereitschaft zu Messung sind nur 10 Minuten erforderlich. Dank dem Einsatz von modernster, patentierter Halbleiterdetektortechnologie beträgt die Messzeit eines typischen Stahlteils 2 Minuten oder weniger.

Die Genauigkeit der Messungen mittels XSTRESS 3000 ist vergleichbar mit dem eines großen stationären laboratorischen Röntgendiffraktometers. Das Gerät ist einfach zu bedienen, aber zugleich so ausgereift, dass es auch für anspruchsvollste Benutzer geeignet ist. Die Software, X3000 ermöglicht den Zugang zu allen Testparametern und Messdaten an jeder Stufe des Messvorgangs.

XSTRESS 3000 besteht aus

 

Xstress 3000 G2/G2R, Deutsch, Broschüre pdf
Xstress 3000 G3/G3R, Deutsch, Broschüre pdf